GÄSTEBUCH

Home/GÄSTEBUCH
GÄSTEBUCH 2016-10-30T09:32:19+00:00

Gästebuch - Eintrag hinzufügen

 
 
 
 
 
 
* Pflichtfeld
185 Einträge
Mary Mary aus Rödermark schrieb am 10/09/2018 um 20:06:
Liebe Leute von den Rodgau Monotones,

vielen herzlichen Dank für euren Song für Joe "Joe ey Joy". Wenn ich den Song höre, sehe ich Joe vor mir und muß weinen.

Joe war so authentisch wie euer Song über ihn.

Machs gut Joe - Adieu
Klemens Klemens aus seligenstadt schrieb am 06/09/2018 um 12:03:
gibt es für Rödermark noch Karten an der Abendkasse?
Richard Richard aus Ober-Roden schrieb am 05/09/2018 um 16:58:
Liebe Rodgaus, 1990 habt ihr ein Lied über ein Ober-Röder Original gesungen: "Joe, Ey Joe". Leider ist Joe vor ein paar Tagen verstorben. Vielleicht könntet ihr bei eurem nächsten Konzert am 8.9.2018 in Ober-Roden dieses Lied nochmals spielen. Joe....und alle Ober-Röder würden sich darüber sehr freuen. Liebe Grüße, Richard.
Norbert Schmitt Norbert Schmitt aus Ffm.,Sossenheim schrieb am 17/08/2018 um 23:51:
Hallo Freunde! Ich hab euch mal gemischt im Treffer (Neu Isenburg) nach meiner Band „Merlins Fantasy Farm“. Heute spielt ihr in Sossenheim und ich höre in 500 m Entfernung hauptsächlich den SUBBASS der PA! Im Zelt oder auch sonstwo braucht kein Mensch diese Frequenzen. Ihr solltet mal den/die Mixer/ in darauf aufmerksam machen! Vielleicht klingt es dann ja auch besser...Mit freundschaftlichen Grüßen, euer Norbert
Rainer Rainer aus Bad Kösen schrieb am 07/08/2018 um 12:18:
Kenne euch und Flatsch von anfang an, ihr habtauch schon bei uns in wertheim gespielt, Seit eine super Truppe
macht weiter so und vor allem noch lange
Philipp Frank Philipp Frank aus Frankfurt am Main schrieb am 07/08/2018 um 11:30:
Ja ,unbedingt die dvd bitte,bitte ,bitte
Rosi + Venanzius Rosi + Venanzius aus 63263 Neu-Isenburg schrieb am 03/08/2018 um 08:34:
Ei gude wie,

ihr seid immer noch gut.
Ein Hessekopp plus Anhänge (Mann + Hund) deht gern wisse ob Ihr noch T-Shirts mit "Hauptsache egal" habt ?

Grüße
Peter LEHAN Peter LEHAN aus ERDING schrieb am 23/07/2018 um 15:06:
Liebe Rodgaus,

ganz viel Dank für die Show bei Summer i the City in Bendorf. Hatte viel Spaß ganz vorne an der Bühne und konnte Ali und Raimund wunderbar zuschauen beim Musizieren.
Tolle déjà vues aus 1988 und 2008 in Bendorf.
Schön, daß Ihr da wart.
Viele Grüße nach Hesse.
Thorsten Thorsten schrieb am 06/07/2018 um 12:22:
Bitte liebe Monotones bringt eine DVD von diesem legendären Konzert auf den Markt.
Harald Harald aus Affolterbach schrieb am 07/06/2018 um 11:39:
Gibt es eigentlich schon neuere Info's ob es vom Jubiläumskonzert eine DVD geben wird??
Uwe Uwe aus Kassel (Nordhessen) schrieb am 01/05/2018 um 11:18:
Vielen Dank für den großartigen Auftritt in Wolfhagen-Istha für Axel und Simone!
Wir haben gestern eine wunderbare Zeitreise gemacht und es hat mich sehr gefreut, dass ihr offensichtlich noch immer nix verlernt habt.
Danke auch an Peter für das nette Gespräch über Fotografie 😉
Ansonsten: Volle Lotte wieder mal!
H. H. aus Northeim schrieb am 23/04/2018 um 10:52:
Guten Tag!
Was ein netter Abend in der Stadthalle Northeim. Ein paar mehr Karten hätten zwar noch verkauft werden können, aber das tat dem Spaß keinen Abbruch. Sympathische Kapelle!Irgendwie hab' ich den Eindruck, dass wir Northeimer in den 80er noch leichter vom Sofa zu holen waren. Damals gab's als Zugabe ZZ Top...war auch super!!!
Ansonsten:
Vielen Dank für die 'Darbietung', Ihr macht gute Laune!
Insbesondere von der Leistung der Damenstimme und dem Klang der Gitarren (Grüße an Herrn Thomas R.) bin ich anhaltend begeistert! Weitermachen!
Rainer Rainer aus Langelsheim schrieb am 17/04/2018 um 19:30:
Liebe Rodgaus !

Geiler Abend ist das treffenste. Das super Musik zu erwarten war, wußten ALLE, aber die Gäste waren auch grandios.

Überfüllt war da nix, zweite Reihe direkt vorn Mitte, da wo ich am liebsten bin, alle hatten genug Platz zum Singen, Tanzen, Klatschen, Spaß haben. Meine Kumpel Matze (mein Kartenmanager) war zweimal Bier holen, und ist beide Male wieder bei mir angekommen (ohne blaue Flecken)

Wir sehen uns in Northeim, so wie damals schon im 1910er Saalbau (ca. 1988/89??)

bis die Tage
Maik Maik aus Elmshorn schrieb am 05/04/2018 um 17:17:
Bin mit meinem Kumpel Böschi aus der Nähe von Hamburg angereist. Auch die 500 km haben sich gelohnt. Bin während des Konzertes öfter mal auf Klo und Bier holen. War zwar eng habe aber dank der netten Leute immer wieder meinen Platz vor der Bühne gefunden. Danke Euch allen. Grüße aus dem hohen Norden. Maik
Kay Kay aus Werne schrieb am 01/04/2018 um 15:52:
Ich fände es wirklich schade wenn es kein Video/ CD uncut gäbe trotz der Filmchen im Inernett !!
Wie wäre es mit Spenden sammeln damit ihr die Kosten nicht habt !!
Ach dann dank ich meiner Mutter. Die hatte doch noch meine erst Singel Marmor Stein und Eisen bircht !!
Also gibt es mindestens zwei die die Singel gekauft haben ?!!
NRW hat eine !!
Peter Peter aus Heidenheim schrieb am 14/03/2018 um 20:19:
Vielen Dank für diesen tollen Abend am Samstag!! Wie immer fuhr ich gerne die knapp 300 km nach Hessen.
Wem es bei so einem Konzert zu heiß, eng und laut ist, es zu sehr stinkt und klebt, dem empfehle ich die Oper.
Ich habe nur "Wie geil ist das denn?" ein klein wenig vermisst und freue mich auf ein Wiedersehen.
Viele Grüße aus Heidenheim!
Sandra Sandra aus Hanau schrieb am 14/03/2018 um 11:03:
Ich war am Samstag in der Offenbacher Stadthalle, es war wohl ein tolles Konzert, zumindest das was ich gehört habe. Es war so schade, dass die Leute nicht weiter in die Halle gegangen sind um "aufzurutschen". Man konnte von weitem sehen, dass zwischen den Leuten noch sehr viel Platz war. Ungefähr 200 Leute mussten draußen beim Catering Stand stehen bleiben, weil sie nicht mehr in die Halle gekommen sind. Also konnte man nur noch zu hören, total traurig... Ich bin dann auch nach 1,5 Stunden gegangen... liebe eure Band trotzdem
Michael Michael aus Detmold schrieb am 13/03/2018 um 22:12:
Liebe Rodgaus,

wir haben uns unendlich auf den Abend gefreut, hatten aber auch etwas Angst, ob es so gut wird wie unsere Erinnerung.

Es war noch viel, viel besser. Eigentlich wie immer seit 40 Jahren. Das ist mehr als man erwarten kann.

Vielen Dank für diesen supergeilen Abend. Der Weg aus Detmold hat sich gelohnt.

Also spätestens in 5 Jahren in der Frankfurter Festhalle! Ihr seid einfach unglaublich!!!!!!!!!!!!
Oli Oli aus Münchhausen schrieb am 13/03/2018 um 22:02:
Jetzt ist aber mal gut mit der Motzerei! ? Also, ich hatte meine 11jährige Tochter von Beginn an die ersten zwei Konzertstunden auf den Schultern ?, natürlich tut alles weh und ist blau, aber ehrlich? Auf dem Stadtfest in Giessen war die Sicht schlechter (ohne Tochter auf den Schultern). Wir standen (naja eigentlich habe ja nur ich gestanden...) am linken Eingang ganz hinten und selbst mit Beinen vor dem Gesicht und allerlei Geschaukel auf den Schultern habe ich trotzdem alles gesehen, obwohl immer mal ein Riese direkt vor mir stand und kurzzeitig mein Sichtfenster verkleinert hat. Und da war Platz genug, um rein und rauszugehen. Erste Reihe war halt logischerweise voll. Meiner Tochter hat es auch prima gefallen. Eigentlich habe ich gar keine Lust, allzuviel darüber zu schreiben, denn es war ein tolles Konzert! ? VOLLE LOTTE VOLL in der Halle! Und wer sagt, dass der Vorraum später auch überfüllt war, der war wohl woanders. Danke für die klasse Show und all die gut aufgelegten Gäste, das war wirklich wie in der "? guten alten Zeit" in vollgequetschten Diskotheken damals. Da war es ja auch nicht einfacher den Raum zu durchqueren, um zur Toilette zu gehen oder Getränke zu holen und mancher Schoppen ??? ist zwangsläufig auf dem Boden gelandet. Also alles Bestens! Und das war am Samstag allemal viel, viel besser als 3 (einhalb) Stunden Ben Hur... ????

PS: Alles Gute nachträglich Rodgaus?, es war ja so voll, dass man Euch keine Hände schütteln konnte (kleiner Scherz!)
Harald Harald aus Affolterbach schrieb am 13/03/2018 um 13:33:
Das war ein Konzert mit den drei großen G's:
Geil - Gigantisch - Genial

Danke !!!
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide