Gästebuch - Eintrag hinzufügen

 
 
 
 
 
 
* Pflichtfeld
253 Einträge
Steffen Steffen aus Hamburg schrieb am 23/02/2021 um 08:58:
Moin, moin zusammen,

nach 3 Jahren Party fiel dieses Jahr meine Fahrt aus Hamburg zum Rex Fasenachtsfreitag aus.
Wie ich diese Gaudi vermisse!

Nächstes Jahr wieder mit grüner Soße!🍵
Steffen
Armin der Trucker Armin der Trucker aus Celle schrieb am 18/02/2021 um 13:31:
Moinsen.
Wenn ich heute die Zeit 34 Jahre zurückstellen könnte, würde ich es sofort machen. Die gesamte Sportsmänner Tour 87 mit euch zusammen war wirklich einzigartig. Nie wieder hatte ich soviel Spass bei der Arbeit wie in dem Jahr. Ich bin mir aber sicher das ich noch Konzerte von euch besuchen werde, wenn die Panik Pandemie endlich vorbei ist.
Also, Stay Tuned...Gruss Armin.😎
Oliver Oliver aus Bensheim schrieb am 13/02/2021 um 10:03:
Hallo liebe Rodgaus
Normalerweise sehen wir euch am Fasenachtsfreitag immer im Rex.
Haben uns gestern per Video mit Freunden getroffen und eure Lieder gefeiert.
Wir freuen uns schon riesig auf das nächste Live Konzert.
Bleibt so wie ihr seid.
Alles Gute wir schaffen das....
Birgit Hagemann Birgit Hagemann schrieb am 10/02/2021 um 13:16:
Schade, dass ihr jetzt auf den gleichen Zug aufspringt wie andere Bands, die ich in meiner Jugendzeit so gerne gehört und deren Konzerte ich oft besucht habe.
Ich erkläre mir das damit, dass ihr mittlerweile zur vulnerablen Gruppe gehört, die einfach nur Angst vor dem Tod hat.
Anders kann ich mir nicht erklären warum man sich von einer Gruppe abgrenzen will, die als erste darauf hingewiesen hat, das im Moment durch die Coronapolitik unserer Regierung immer mehr Grundrechte außer Kraft gesetzt werden. Es geht hier nicht um ein Virus, und das hat die Querdenken Gruppe sehr schnell erkannt. Aber Hauptsache man distanziert sich von den Querdenkern, dann steht man ja auf der
richtigen Seite. Die Rebellen von einst sind heute zu Moralisten geworden. Erbärmlich.
Gen. Bernhard Franz Gen. Bernhard Franz aus Dietzenbach schrieb am 17/01/2021 um 08:41:
Hallo,

ich bin eiserner Monotones Fan kann alle Lieder auswendig - ich singe selber, auch ausländisches.
Vor einger Zeit kam jemand vorbei, dennt kennst du nett, oh ho ho , Tom Petty heisst der depp ho ho ho. Der gehörte zu einer Band Tom Petty and the Heartbreakers. Er wollte uns nach LA umziehen denke ich. 100 Millionen hatte der Vogel. Mich evt. produzieren. Ein Nachbar namens peter albert vertrieb ihn gnaz alter lange kerl, mit Deutschlandflagge im Garten. Recht hat er ja den Ammi zu vertreiben, aber ganz legal ist es nicht. Wenn ihr also irgendwas machen könnt dann danke, ihn ins Altersheim oder so. Weil legal is nicht egal und legal muss es bleiben.

Schöne Grüsse,

Gen. Bernhard Franz
Kay Hirschhäuser Kay Hirschhäuser aus Werne schrieb am 07/10/2020 um 00:41:
Moin, ich gehöre zu denen die die Hit Single Marmor Stein und Eisen Bricht Besitzen aus dem Jahr 1980 !
Wie kommt jemand aus dem Münsterland leben am Grenzfluss der Lippe zum Ruhrgebiet darauf Rodgau zu hören im Winter 1980-81 hatte ich einen schweren Unfall in Marburg und lag dort 3 Monate in der Kinderklinik an der Lahn gegenüber der Uferstraße! Dort wurde eben Rodgau Monotones gehört! Ich kann dann sagen ich wurde im Krankenhaus für Ein Leben Für Lärm –mit den Rodgau Monotones infiziert!

Aber eines wünsch ich mir neue Mucke leute.
Astrid Astrid aus schenkenfelden schrieb am 28/09/2020 um 08:01:
Toller Konzertbesuch voriges Jahr - Vielen Dank an alle für eine sehr gelungene Vorstellung. Das Trueffelhang - Team kann eure Gruppe nur weiterempfehlen. Es war ein gelungener Abschluss von unserem Betriebsausflug. Viele Grüsse und weiter so
Gesa Gesa aus Dizzebach (jetzt Norddeutschland - moin!) schrieb am 11/09/2020 um 00:18:
Erst gestern hab ich erfahren, dass ihr damals in den 80ern einem Mann ein Lied gemacht hattet, an den ich seit meiner Kindheit immer mal wieder denken musste: Ich werd unseren Toomarktjoe nie vergessen und danke euch für den Song!
Fetty Finn Fetty Finn aus Lübeck schrieb am 29/08/2020 um 14:51:
Moinsen,

Auf RockTimes gib´s einen Artikel zur Rockpalast-Box, falls noch jemand Unterstützung bei der Kaufentscheidung braucht.

https://www.rocktimes.info/rodgau-monotones-live-at-rockpalast-1984-1985-2dvd3cd-review/
Jürgen Jürgen aus Offenbach schrieb am 28/08/2020 um 17:59:
Ich hatte heute wundervolle Post von meinen Rodgaus im Briefkasten und möchte an dieser Stelle Werbung für die neue DVD/CD-Box der Auftritte im Rockpalast 1984/85 machen. Geht einfach mal in den Fanshop hier auf der Homepage.... Was waren wir alle doch so wunderbar jung😃 Es macht total Laune, diese alten Aufnahmen anzuschauen und mitzusingen....

Echte Fans sollten sich diese Box auf JEDEN Fall zulegen und in Erinnerungen schwelgen. Hoffentlich haben wir bald einen guten Impfstoff gegen Covid19, damit ich meine Lieblingsband aus dem Rodgau bald wieder live erleben kann. Bis dahin schaue ich mir die DVD´s aus dem Rockpalast, der Silberhochzeit und dem Bergfest an.

Osti, vielen Dank für Deine persönliche Widmung auf der Box. So hat diese für mich einen besonderen Stellenwert.😍

Bitte bleibt alle gesund.

Herzliche Grüße
Jürgen Jürgen aus Offenbach schrieb am 01/08/2020 um 09:42:
Hallo Mob,

habe erst eben aufgrund eines Artikels in der Offenbach-Post gelesen, dass Du uns Fans mit Deiner Trommel-Kunst nicht mehr erfreuen wirst. Da ich auch Tinitus-Patient bin und Eure Konzerte in den letzten Jahren immer nur mit Ohrenschutz besuchte, kann ich Deinen Entschluss absolut verstehen.

Ich wünsche Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute, viel Gesundheit vor allem.

Gruß aus Offenbach
Jürgen
Markus und Alex Rieger Markus und Alex Rieger aus Dietesheim schrieb am 31/07/2020 um 11:03:
Hallo Mob,
schade, dass Du nicht mehr dabei bist! 😭 Es waren tolle Jahre mit Dir!!!
Alles Gute für Dich, auch leise Musik kann schön sein.
Viele Grüße
Markus und Alex
Karsten Karsten aus Staanem schrieb am 28/07/2020 um 22:01:
Echt schade Mob😢! Aber klar, Gesundheit geht vor!!!
Michael Michael aus Hahnheim schrieb am 28/07/2020 um 19:08:
Hallo Birgit,
vielen Dank für die "Bergfest"DVD mit Zugabe(also zur DVD😉)......das hat mich sehr erfreut😎
Freue mich auf eine #Corona free# Tour, hoffentlich auch wieder mal in Dexheim ?

Keep rockin...
Michael
Roland Roland aus Lambrecht schrieb am 19/07/2020 um 20:18:
Liebe Risikogruppe,
am Freitag gab es endlich wieder ein Lebenszeichen von euch!
Leider für uns nur im Livestream. Es war trotzdem klasse und euer Spaß auf der Bühne war deutlich zu spüren. Ich hoffe wir sehen und bald wieder analog.
Schöne Grüße aus der Pfalz und bleibt gesund!
Schmille 04 Schmille 04 aus Halle/S schrieb am 09/07/2020 um 07:50:
Endlich das geile Konzert aus dem "Rockpalast" auf DVD/CD,habe es damals in der DDR im TV verfolgt und mit meinem "Stern"-Kassetten-Recorder aufgenommen und danach hoch und runter gehört.Ich kaufe ,garantiert!!!
Spielt Ihr eigentlich auch mal im Osten???
Fetty Finn Fetty Finn aus Lübeck schrieb am 01/07/2020 um 16:24:
Moin Moin,
ich habe gerade in einer Mail von JPC gelesen, dass es ab Ende August eine CD/DVD--Box mit euren Auftritten im Rockpalast gibt. Grossartig!
Wird's die auch bei euch im Shop geben? Bei euch direkt zu bestellen wäre mir nämlich lieber als bei den üblichen Online-Händlern.

Schöne Grüsse aus Lübeck!
Ekkehard Ekkehard aus Rodgau schrieb am 27/06/2020 um 00:47:
Vielen Dank für das Konzert im "Autokino" an der Jahrhunderthalle. Schön, Euch wieder live zu erleben. Es ist sicher nicht einfach, sich auf der Bühne abzuzappeln, ohne zu spüren, wie man unten ankommt. Uns jedenfalls hat es trotz der ungewohnten Situation viel Spaß gemacht. Das konnten dann ja auch die armen Anwohner hören... Wir freuen uns schon auf den Tag, an dem Kerstins Abschiedsgruß in Erfüllung geht: "Wie seh‘n uns wieder im Festzelt - und dann wird geschwitzt."
Georg Georg aus Ffm schrieb am 10/06/2020 um 22:34:
Wahrscheinlich seid ihr ja scho selber drauf gekommen aber ein Lied “scheiss Corona” ala scheiss Ancona würd sich grad anbieten....
Bin mit 5% Provision dabei...😉
Steffen Steffen aus Nordhausen schrieb am 31/05/2020 um 22:08:
Dem Peter alles, alles Gute nachträglich zum Geburtstag.
Viele Grüße aus Nordthüringen